WorkART Modell

Ansprüche an die Führungskräfte steigen. Sie führen drei und mehr Generationen, verschiedene Kulturen und Standorte, sollen Mitarbeiter zu Fans machen, Junge mitbestimmen lassen, Technologietrends berücksichtigen, Informationen einfach und sexy für jeden aufbereiten. Die Komplexität steigt. Das Wissen nimmt zu. Vieles muss schneller werden.

Führungskräfte sind gefordert mutiger zu entscheiden, unternehmerisch und selbstständig zu denken, aber auch einfühlsam zu sein und mit einem Höchstmass an Selbst- und Sozialkompetenz ausgestattet. 

Führung ist heutzutage eine Kunstfertigkeit!

Die WorkART Module berücksichtigen all diese Faktoren

  • bringen das Wissen auf den Punkt
  • vereinen interdisziplinäres Wissen
  • integrieren Veränderungen nachhaltig in den Arbeitsalltag
  • decken auf, was gezeigt werden will
  • unterstützen ihren Managementkreislauf (plan do check act)
  • beruhen auf jahrelangen Erfahrungen und sind praxiserprobt
  • fördern die soziale Energie
  • bringen einen grossen Energieschub für ihre Arbeitsatmosphäre und
  • setzen Humor, Spiel und Lachen als Kraftquelle ein.

Die WorkART Module können als

WorkART Parcours
WorkART Managementinstrumente oder als
WorkART Tool zur Sicherung der Nachhaltigkeit z.B. nach Trainings 

eingesetzt werden.

 

Vorteile von WorkART auf einen Blick

  • Ideenquelle: Eine schier unerschöpfliche Quelle für Inspiration
  • Leitplanke für jeden Tag: Kerngedanken werden im Arbeitsalltag gelebt
  • Schnell im Bilde sein: Aktuelle Unternehmensmessages sind schnell verfügbar
  • Für jeden etwas dabei: Module funktionieren auch einzeln
  • Berücksichtigt Lerntypen: Alle Wahrnehmungskanäle werden angesprochen
  • Spart kostbare Zeit: es kann schneller Einfluss genommen werden
  • Mitarbeiter mögen es: Spiel, Humor, Spaß und Interaktion mit Vorgesetzten und Kollegen werden eingebaut
  • Für jeden anwendbar: Inhalte können einfach auf Interna angepasst werden
  • Kann überall verwendet werden: duplizierbar und transportierbar
  • Sprachen sind kein Problem: auch für international aufgestellte Unternehmen geeignet
  • Module spornen an: neue, eigene Ideen können jederzeit mit einfließen