20.12.2015

Jahresabschluss: Über Fehler lachen und stolz sein dürfen über das, was gut war!

2016 - ein neues Jahr voller stressiger Führungsaufgaben und Entscheidungen

Das geht anders! Wie wärs, wenn wir das alte Jahr beenden und das neue starten, in dem wir alle unsere Fehler oder Fehlschritte als Führungskraft einmal auflisten gemeinsam mit unseren Mitarbeitern teilen und die besten prämieren lassen. Daneben notieren wir all die vielen vielen Dinge, auf die wir echt alle stolz sein können! 

...und wenn wir uns dann gegenseitig die Schenkel klopfen vor Lachen oder die Nase rümpfen, während wir über die Unguten Dinge reflektieren und uns aber auch gegenseitig die Schultern klopfen, weil wir so viele gute Dinge geschafft haben, dann starten wir gesund und mit einem verdienten "Cheers!" ins Neue Jahr. 

...und wer will, kann dann das beliebte Spiel mit den Vorsätzen und Wünschen für 2016 starten...

Fehler machen uns menschlich, sie zu erkennen, sie zuzugeben und auch ab und an mal darüber zu lachen, schafft Nähe und Vertrauen und ein natürlich authentisches Wohlfühlklima im Team. 

Sich selbst und anderen zu VERGEBEN ist dabei ein Lebensphilosophie.

Cheers liebe Kollegen: Auf unsere Fehler! ...und auf alles GROSSARTIGE in und von uns!

Herzlichst eure Nico

 zurück